Land Südafrika
Land Südafrika
Land Südafrika

Golfurlaub in Südafrika: die besten Golfplätze & Golfhotels

Südafrika ist ein Paradies für Golfer und hat für jeden etwas zu bieten. Vom weltberühmten Krüger-Nationalpark bis zur wunderschönen Küste von KwaZulu-Natal gibt es viele Angebote, aus denen Sie wählen können, wenn Sie Ihre nächste Golfreise in Südafrika planen. 

Südafrika ist seit Langem ein beliebtes Reiseziel für Golfer, und so gibt es eine Vielzahl an Plätzen und Clubs, aus denen Sie wählen können. Außerdem gibt es eine große Auswahl an Hotels und Restaurants, die Besuchern aller Preisklassen gerecht werden. Ganz gleich, ob Sie einen All Inclusive oder Last Minute Golfurlaub suchen, in Südafrika werden Sie sicher fündig. Beginnen Sie noch heute mit der Planung Ihres Golfurlaubs in Südafrika - ob mit Familie oder als Single Golfreise, auf golfurlaub.com finden Sie das passende Programm.

Worauf warten Sie also noch? Packen Sie Ihre Koffer und machen Sie sich bereit für einen Abschlag in Südafrika! 

Die besten Golfhotels in Südafrika

1 bis 3 von 3 Golfhotels, sortiert nach Priorität und Name

Südafrika, Westkap, George

Fancourt Hotel

Fancourt Paradis Unlocked

Reisezeitraum: 01.04.2023-31.10.2023

DZ "Classic", 7 Nächte, Tägliches Greenfee (Montagu Golf Course, Fancourt Outeniqua Golf Course)
Das beste Golfresort Südafrikas

Südafrika, Westkap, George

Oubaai Hotel Golf & Spa

Südafrika Special

Reisezeitraum: 01.04.2023-31.08.2023

Kingzimmer, 7 Nächte, 5 Greenfees (5x Oubaai Golf Course)

Südafrika, Westkap, Kapstadt

The Manor House at Fancourt

The Manor House at Fancourt Paradis Unlocked

Reisezeitraum: 01.04.2023-31.10.2023

Homewood Suite, 7 Nächte, 5 Greenfees (2x Montagu Golf Course, 2x Fancourt Outeniqua Golf Course, 1x The Links-Fancourt)
Elegantes Golfen inklusive Chauffeur Service

Die besten Golfplätze in Südafrika

1 bis 18 von 27 Golfplätzen, sortiert nach Reiseziel und Name

Südafrika, Westkap, Garden Route

Pinnacle Point Estate

  • Löcher: 18 Loch
  • Schwierigkeit: Mittel Anspruchsvoll
  • Gelände: Hügelig

Südafrika, Westkap, Kapstadt

Erinvale Golf Club

  • Löcher: 18 Loch
  • Gelände: Flach Hügelig Wasserhindernisse

Südafrika, Westkap, George

Fancourt Outeniqua Golf Course

  • Löcher: 18 Loch
  • Schwierigkeit: Mittel Leicht
  • Gelände: Wasserhindernisse Hügelig

Südafrika, Westkap, Overberg District

Hermanus Golf Club

  • Löcher: 27 Loch
  • Schwierigkeit: Leicht Mittel
  • Gelände: Wasserhindernisse Flach Hügelig

Südafrika, Westkap, Kap Weingebiete

Pearl Valley Golf Course

  • Löcher: 18 Loch
  • Schwierigkeit: Anspruchsvoll Mittel
  • Gelände: Flach Wasserhindernisse

Südafrika, Westkap, Knysna

Pezula Golf

  • Löcher: 18 Loch
  • Schwierigkeit: Mittel
  • Gelände: Hügelig Wasserhindernisse

Südafrika, Westkap, Knysna

Simola Golf & Country Estate

  • Löcher: 18 Loch
  • Schwierigkeit: Anspruchsvoll
  • Gelände: Hügelig Wasserhindernisse

Südafrika, Westkap, Kapstadt

Steenberg Golf

  • Löcher: 18 Loch
  • Schwierigkeit: Mittel
  • Gelände: Flach Wasserhindernisse

Südafrika, Westkap, George

The Links-Fancourt

  • Löcher: 18 Loch
  • Schwierigkeit: Mittel
  • Gelände: Hügelig Wasserhindernisse

Südafrika, KwaZulu-Natal, Ugu

Wild Coast Sun Country Club

  • Löcher: 18 Loch
  • Schwierigkeit: Mittel
  • Gelände: Hügelig Wasserhindernisse

Südafrika, KwaZulu-Natal, iLembe

Zimbali Country Club

  • Löcher: 18 Loch
  • Schwierigkeit: Mittel Anspruchsvoll
  • Gelände: Hügelig Wasserhindernisse

Südafrika, Westkap, Overberg District

Arabella Golf Course

  • Löcher: 18 Loch
  • Schwierigkeit: Mittel
  • Gelände: Wasserhindernisse Flach

Südafrika, Westkap, Kap Weingebiete

De Zalze Golf Club

  • Löcher: 18 Loch
  • Schwierigkeit: Mittel
  • Gelände: Hügelig Wasserhindernisse

Südafrika, KwaZulu-Natal, eThekwini

Durban Country Club

  • Löcher: 18 Loch
  • Schwierigkeit: Mittel Anspruchsvoll
  • Gelände: Hügelig Flach

Südafrika, Westkap, George

Montagu Golf Course

  • Löcher: 9 Loch
  • Schwierigkeit: Mittel Anspruchsvoll
  • Gelände: Flach Wasserhindernisse

Südafrika, KwaZulu-Natal, iLembe

Prince's Grant Golf Estate

  • Löcher: 18 Loch
  • Schwierigkeit: Mittel Anspruchsvoll
  • Gelände: Hügelig Wasserhindernisse

Südafrika, KwaZulu-Natal, Ugu

San Lameer Country Club

  • Löcher: 18 Loch
  • Schwierigkeit: Mittel Anspruchsvoll
  • Gelände: Hügelig Wasserhindernisse

Südafrika, KwaZulu-Natal, Ugu

Southbroom Golf Club

  • Löcher: 18 Loch
  • Schwierigkeit: Mittel
  • Gelände: Flach Wasserhindernisse

Beste Reisezeit für einen Golfurlaub in Südafrika

Südafrika ist ein Land mit einem abwechslungsreichen Klima, was es zu jeder Jahreszeit zu einem idealen Ziel für einen Golfurlaub macht. Es gibt jedoch bestimmte Jahreszeiten, die die besten Bedingungen für das Golfspiel bieten. Die kühleren Monate von Mai bis September gelten im Allgemeinen als die beste Reisezeit, da das Wetter nicht zu heiß ist und die Niederschläge relativ gering sind. Dies kann eine ideale Zeit sein, um morgens eine Runde Golf zu spielen, bevor die Sonne zu hoch am Himmel steht, oder am späten Nachmittag, wenn die Temperaturen beginnen abzukühlen. 

Es ist jedoch zu beachten, dass dies auch die geschäftigste Zeit des Jahres für den Tourismus in Südafrika ist, so dass eine Vorausplanung unerlässlich ist. Für diejenigen, die den Menschenmassen aus dem Weg gehen möchten, ist die Nebensaison zwischen April und Oktober eine gute Option. Zu dieser Reisezeit gibt es bestimmt auch Schnäppchen, die sich lohnen. Das Wetter ist zu dieser Zeit immer noch angenehm, aber es gibt weniger Besucher und Sie können einen Golfurlaub in Südafrika günstig buchen.

Besondere Ausflugsziele in Südafrika

Südafrika ist ein Land mit vielen einzigartigen und besonderen Zielen, die für Golfurlauber interessant sind. Eines der beliebtesten Reiseziele ist das UNESCO-Weltnaturerbe des Krüger-Nationalparks. Dieser Park beherbergt eine unglaubliche Vielfalt an Wildtieren, darunter Löwen, Elefanten und Nashörner. Neben seiner natürlichen Schönheit bietet der Krüger-Nationalpark auch ein reiches kulturelles Erbe. Besucher können die traditionellen Dörfer der Parkbewohner erkunden, etwas über ihre Geschichte und Bräuche erfahren und an ihren Zeremonien teilnehmen.

Ein weiteres beliebtes Ziel für eine Golfreise in Südafrika ist Kapstadt. Diese Stadt ist die Heimat einer pulsierenden Kultur und bietet Besuchern eine Vielzahl von Aktivitäten. Der Golfplatz von Kapstadt ist einer der schönsten und anspruchsvollsten Golfplätze der Welt. 

Golfurlaub und Platzreife? Kein Problem! Vorort können Sie auch ein Training absolvieren oder auch einen kompletten Kurs durchlaufen. Auf den Klippen über dem Atlantischen Ozean gelegen bietet der Platz atemberaubende Ausblicke über das Meer und den Tafelberg. Mit seinen sanft geschwungenen Fairways und anspruchsvollen Grüns ist der Platz ein echtes Highlight für Anfänger und Fortgeschrittene. Mit einer Mischung aus Löchern im Links-Stil und Parkland-Löchern bietet der Platz eine Vielzahl unterschiedlicher Herausforderungen für Golfer aller Spielstärken.

Kulinarische Highlights

Südafrika ist ein großes und vielfältiges Land mit vielen verschiedenen Kulturen und Küchen. Eine der beliebtesten Delikatessen ist Droëwors, eine getrocknete Wurst aus Rind- oder Schaffleisch. Sie wird oft mit Koriander und Nelken gewürzt und ist in den meisten Supermärkten zu finden. Eine weitere beliebte Spezialität ist Biltong, eine Art gepökeltes Fleisch, das dem Dörrfleisch ähnelt. Biltong wird oft aus Rind- oder Wildfleisch hergestellt und kann mit Essig, Salz und Gewürzen aromatisiert werden.

Wenn Sie auf der Suche nach etwas Süßem sind, probieren Sie Koeksisters, eine Art frittierter, mit Sirup überzogener Krapfen. Diese Köstlichkeiten sind nur einige der vielen Spezialitäten, die es in Südafrika gibt. Ganz gleich, ob Sie auf der Suche nach etwas Herzhaftem oder etwas Süßem sind, es gibt mit Sicherheit eine südafrikanische Spezialität, die Ihre Geschmacksnerven verwöhnen wird. Nicht zu vergessen sind die köstlichen Weine aus Südafrika, in deren Genuss Sie bei einer Weinverkostung kommen können.

Südafrika: Anreise & Infrastruktur vor Ort

Bei der Ankunft in Südafrika haben Reisende verschiedene Möglichkeiten der Fortbewegung. Viele entscheiden sich für einen Flug zum OR Tambo International Airport, der sich etwas außerhalb von Johannesburg befindet. Von dort aus können Sie entweder ein Auto mieten oder einen Zug in die Stadt nehmen. Für diejenigen, die nach Kapstadt fliegen, gibt es ebenfalls einen internationalen Flughafen. Viele Besucher ziehen es jedoch vor, einen Inlandsflug von Johannesburg aus zu nehmen, da dieser einen atemberaubenden Blick auf die Landschaften des Landes bietet. Am Zielort angekommen, werden Sie von einer gut ausgebauten Infrastruktur begrüßt.

Alle Golfurlaub Regionen in Südafrika

FAQ - Fragen und Antworten

Was sind die besten Golfhotels in Südafrika?
Folgende Südafrika Golfhotels sind bei unseren Kunden sehr beliebtZu allen Hotels >>>
Die folgenden Regionen in Südafrika sind sehr beliebtZu allen Regionen >>>
Wir bieten Ihnen die Golfurlaub-Bestpreis-Garantie. Wenn Sie eine Golfurlaubsreise, die Sie bei uns gebucht haben, innerhalb von drei Tagen in identischem Zuschnitt bei einem anderen Anbieter günstiger finden, erstatten wir Ihnen einen Reisegutschein über die volle Preisdifferenz.
Jetzt zum Golfletter anmelden Jetzt anfragen Telefonnummer:
+49 (0) 6024 6718 600