Land Thailand
Land Thailand
Land Thailand

Golfurlaub in Thailand: die besten Golfplätze & Golfhotels

Thailand wird nicht ohne Grund als die Golfhauptstadt Asiens genannt. Das Land ist der perfekte Ort für einen All Inclusive Golfurlaub: Rund 200 verschiedene Golfplätze sammeln sich hier inmitten von paradiesischen Stränden, bunten Märkten, uralten Tempeln und den zuvorkommenden Einheimischen, dessen fröhliches Gemüt ansteckend ist. Die Golfplätze in Thailand sind sowohl für Anfänger als auch für Profis, die nach einem Golfurlaub mit Platzreife suchen, bestens geeignet. 

Aufgrund der Vielfalt des Landes haben Sie die Möglichkeit, zwischen Abschlägen inmitten der Wolkenkratzer Bangkoks oder umringt von den traumhaften Stränden Koh Samuis, Phukets, Huan Hins oder Khao Laks zu wählen. Auch die alte königliche Hauptstadt Chiang Mai bietet tolle Angebote für Golfreisen in Thailand. Auf golfurlaub.com können Sie Ihren Golfurlaub günstig buchen und zusätzlich bei Last Minute Angeboten echte Schnäppchen ergattern! 

Die besten Golfhotels in Thailand

1 bis 2 von 2 Golfhotels, sortiert nach Priorität und Name

Thailand, Bangkok

Anantara Riverside Bangkok Resort

Bangkok Special

Reisezeitraum: 01.09.2022-01.09.2023

7 Nächte, 4 Greenfees (1x Muang Kaew Golf Club, 1x Royal Gems Golf & Sports Club, 1x Summit Windmill Golf Club, 1x Thana City Golf & Country Club)
Bangkoks feinste Restaurants am Fluss

Thailand, Koh Samui

Santiburi Beach Resort & Spa

Koh Samui Special

Reisezeitraum: 01.09.2023-31.10.2023

Duplex Suite - 1 Schlafzimmer, 7 Nächte, 5 Greenfees (5x Santiburi Samui Country Club)

Die besten Golfplätze in Thailand

1 bis 18 von 26 Golfplätzen, sortiert nach Reiseziel und Name

Thailand, Hua Hin

Banyan Golf Club

  • Löcher: 18 Loch
  • Schwierigkeit: Mittel
  • Gelände: Hügelig Wasserhindernisse

Thailand, Pattaya

St. Andrews 2000

  • Löcher: 18 Loch
  • Schwierigkeit: Anspruchsvoll
  • Gelände: Hügelig Wasserhindernisse

Thailand, Pattaya

Bangpra International Golf Club

  • Löcher: 18 Loch
  • Schwierigkeit: Mittel
  • Gelände: Flach

Thailand, Pattaya

Laem Chabang Country Club

  • Löcher: 27 Loch
  • Schwierigkeit: Mittel
  • Gelände: Hügelig

Thailand, Bangkok

Muang Kaew Golf Club

  • Löcher: 18 Loch
  • Schwierigkeit: Mittel
  • Gelände: Wasserhindernisse Flach

Thailand, Pattaya

Siam Country Club - Plantation Course

  • Löcher: 27 Loch
  • Schwierigkeit: Mittel Anspruchsvoll
  • Gelände: Hügelig Wasserhindernisse

Thailand, Bangkok

Thai Country Club

  • Löcher: 18 Loch
  • Schwierigkeit: Mittel
  • Gelände: Hügelig Wasserhindernisse

Thailand, Bangkok

Thana City Golf & Country Club

  • Löcher: 18 Loch
  • Schwierigkeit: Mittel
  • Gelände: Wasserhindernisse Flach

Thailand, Bangkok

The Royal Golf & Country Club

  • Löcher: 18 Loch
  • Schwierigkeit: Mittel
  • Gelände: Wasserhindernisse Flach

Thailand, Hua Hin

Black Mountain Golf Club

  • Löcher: 27 Loch
  • Schwierigkeit: Anspruchsvoll
  • Gelände: Hügelig Wasserhindernisse

Thailand, Bangkok

Suwan Golf & Country Club

  • Löcher: 18 Loch
  • Schwierigkeit: Mittel
  • Gelände: Wasserhindernisse Hügelig

Thailand, Bangkok

The Legacy Golf Club

  • Löcher: 18 Loch
  • Schwierigkeit: Mittel
  • Gelände: Wasserhindernisse Flach

Thailand, Pattaya

Phoenix Gold Golf & Country Club

  • Löcher: 27 Loch
  • Schwierigkeit: Mittel
  • Gelände: Wasserhindernisse Hügelig

Thailand, Phuket

Aquella Golf & County Club

  • Löcher: 18 Loch
  • Schwierigkeit: Mittel
  • Gelände: Wasserhindernisse Flach

Thailand, Phuket

Blue Canyon Country Club - Canyon Course

  • Löcher: 18 Loch
  • Schwierigkeit: Mittel
  • Gelände: Hügelig Wasserhindernisse

Thailand, Phuket

Blue Canyon Country Club - Lakes Course

  • Löcher: 18 Loch
  • Schwierigkeit: Mittel
  • Gelände: Wasserhindernisse

Thailand, Phuket

Laguna Golf Phuket

  • Löcher: 18 Loch
  • Schwierigkeit: Mittel
  • Gelände: Flach Hügelig Wasserhindernisse

Thailand, Phuket

Loch Palm Golf Club

  • Löcher: 18 Loch
  • Schwierigkeit: Mittel
  • Gelände: Hügelig Wasserhindernisse

Beste Reisezeit für einen Golfurlaub in Thailand

In Thailand bestimmen die tropischen Monsunwinde über Klima und Jahreszeit. Diese wechseln halbjährlich. Dadurch gibt es in Thailand Regen- und Trockenzeiten. Zwar gibt es auch in der Regenzeit täglich einige trockene Stunden und das Land ist noch immer für Urlaube geeignet, aber besonders für eine Golfreise sollte das Wetter dann doch passen.

Die beste Reisezeit ist von Dezember bis April. Zu dieser Zeit ist es trocken, die Temperaturen sind angenehm bis warm. Ab Mai beginnt dann die Regenzeit, welche bis Oktober andauert. Von Region zu Region unterscheiden sich Beginn und Ende der Regenzeit jeweils ein wenig. Wir informieren Sie daher gerne genauer über die beste Reisezeit für Ihr kommendes Reiseziel.

Besondere Ausflugsziele in Thailand

Nach dem Training gibt es in Thailand tolle Sehenswürdigkeiten und Orte zu erkunden. Insgesamt sechs UNESCO-Welterbestätten hat das Land zu bieten. Darunter beispielsweise die historische Stadt Ayutthaya, die ganz nahe der Hauptstadt liegt und die Sie von dort aus leicht erreichen können. Überall im Land stehen prachtvolle buddhistische Tempel, die einen Besuch wert sind. Auch die Spa- und Wellnesseinrichtungen sind weltberühmt. Hier können Sie sich nach einem langen Spiel wunderbar erholen.

Kulinarische Highlights

Die thailändische Küche im Gesamten ist ein kulinarisches Highlight, in das Sie unbedingt eintauchen sollten. Besonders bei den berühmten Tag- und Nachtmärkten und den Streetfoodständen, die die Straßen säumen, können Sie die einheimische Kost in ihrer ganzen Fülle entdecken.

Wer Wert auf gehobene Küche und Qualitätsgarantie legt, wird auch hier nicht enttäuscht. Sie möchten Essen auf Michelin-Sterne-Niveau genießen und dabei aber nicht auf das bunte Treiben der thailändischen Märkte verzichten? Es gibt bereits zehn ausgezeichnete Michelin Sterne Streetfoodstände, wo die traditionellen Gerichte auf feinste Weise für Sie zubereitet werden.

Thailand: Anreise & Infrastruktur vor Ort

Die Anreise ins Land erfolgt mit dem Flugzeug. Anschließend können Sie problemlos ein Taxi zu Ihrer Unterkunft nehmen, denn diese sind verhältnismäßig sehr günstig. An Ihrem Ziel angekommen haben Sie die Möglichkeit, für Ausflüge und Sightseeing ebenfalls mit einem Taxi zu fahren. Alternativ können Sie sich aber auch ein Motorroller ausleihen, wenn Ihnen der Sinn nach etwas mehr Abenteuer steht. Das ist die einfachste Methode, Leihautos sind hier weniger empfehlenswert, da man mit dem Roller wesentlich schneller ans Ziel kommt.

Die Golfhotels und Golfplätze in Thailand sind bestens mit dem richtigen Equipment ausgestattet. Sollten Sie also etwas vergessen haben oder ausleihen müssen, ist das überhaupt kein Problem. Auch Golfshops sind Nahe Ihrer gewählten Golfregionen zur Genüge vorhanden. Es ist in der gesamten Region ausgesprochen sicher, auch für Alleinreisende. Somit sind auch Single Golfreisen in Thailand möglich und Sie können bedenkenlos nach Ihrem Kurs auch auf eigene Faust die Gegend erkunden.

FAQ - Fragen und Antworten

Was sind die besten Golfhotels in Thailand?
Folgende Thailand Golfhotels sind bei unseren Kunden sehr beliebtZu allen Hotels >>>
Die folgenden Regionen in Thailand sind sehr beliebtZu allen Regionen >>>
Wir bieten Ihnen die Golfurlaub-Bestpreis-Garantie. Wenn Sie eine Golfurlaubsreise, die Sie bei uns gebucht haben, innerhalb von drei Tagen in identischem Zuschnitt bei einem anderen Anbieter günstiger finden, erstatten wir Ihnen einen Reisegutschein über die volle Preisdifferenz.
Jetzt zum Golfletter anmelden Jetzt anfragen Telefonnummer:
+49 (0) 6024 6718 600