Land Grossbritannien
Land Grossbritannien
Land Grossbritannien

Golfurlaub in Grossbritannien: unsere besten Golfplätze & Golfhotels

Im Vereinigten Königreich, das aus England, Schottland, Wales und Nordirland besteht, ist Golfen so beliebt, dass es als Volkssport gilt. Schottland wird sogar als Wiege des Golfsports angesehen. Nirgendwo sonst findet der passionierte Golfer eine derartige Dichte an gepflegten Golfplätzen und eine so große Auswahl an Möglichkeiten für Golfreisen. Doch nicht nur die Könner sind von dieser Vielfalt begeistert, auch Anfänger und Einsteiger nehmen gern die Angebote wahr, die sich von einem All Inclusive oder Last Minute Golfurlaub bis hin zur Single Golfreise erstrecken. Es gibt Kurse, um im Golfurlaub die Platzreife zu erlangen. Zudem ist in Sachen Golfreise so manches Schnäppchen möglich und Sie können Ihren Golfurlaub günstig buchen.

Unsere besten Golfhotels in Grossbritannien

1 bis 1 von 1 Golfhotels, sortiert nach Priorität und Name

Grossbritannien, Schottland, Lowlands

Gleneagles Hotel

Individuelles Angebot


Gerne erstellen wir für Sie ein persönliches und individuelles Angebot. Profitieren Sie bei Ihrer Golfreise von unserer langjährigen Erfahrung und unserer Bestpreis-Garantie.

Unsere besten Golfplätze in Grossbritannien

1 bis 4 von 4 Golfplätzen, sortiert nach Reiseziel und Name

Grossbritannien, Schottland, Lowlands

Gleneagles PGA Centenary Golf

  • Löcher: 18 Loch
  • Schwierigkeit: Mittel
  • Gelände: Flach Hügelig Wasserhindernisse

Grossbritannien, Schottland, Lowlands

Gleneagles Queens Golf

  • Löcher: 18 Loch
  • Schwierigkeit: Mittel
  • Gelände: Flach Hügelig Wasserhindernisse

Grossbritannien, Schottland, Lowlands

Gleneagles The King's Golf

  • Löcher: 18 Loch
  • Schwierigkeit: Anspruchsvoll
  • Gelände: Flach Hügelig Wasserhindernisse

Grossbritannien, Schottland, Lowlands

Gleneagles The Wee Golf

  • Löcher: 9 Loch
  • Schwierigkeit: Mittel Anspruchsvoll
  • Gelände: Flach Wasserhindernisse

Beste Reisezeit für einen Golfurlaub in Grossbritannien

Das Vereinigte Königreich ist nicht unbedingt für sein sonniges Klima bekannt. Doch auch in England, Wales, Nordirland und den herrlichen Landschaften der schottischen Highlands gibt es vor allem im Sommer genügend regenfreie Tage, um ausgiebig dem Lieblingssport frönen zu können. Großbritannien weist ein gemäßigtes Klima auf, es ist wärmer und feuchter als in vergleichbaren Gegenden, die sich auf dem gleichen Breitengrad befinden. Die Sommer erreichen Temperaturen bis zu 30 Grad Celsius, im Winter fällt die Temperatur nur selten unter den Gefrierpunkt. Allerdings sind die Winter meist von regnerischen Abschnitten und Stürmen gekennzeichnet. Die beste Reisezeit liegt daher zwischen Frühjahr und Herbst.

Besondere Ausflugsziele in Grossbritannien

Das Vereinigte Königreich weist eine lange und interessante Geschichte auf. Traditionen und Historisches werden liebevoll gepflegt. Der Golfurlauber sollte unbedingt die Gelegenheit wahrnehmen, das Training mit netten Ausflügen aufzulockern. Je nach Region bieten sich verschiedene Ausflugsziele an. Besonders die Hauptstädte Belfast, Edinburgh, Cardiff und selbstverständlich London sind einen Besuch wert. Hier präsentiert sich dem Gast ein farbenprächtiges Kaleidoskop in Sachen Kunst und Kultur, für jeden Geschmack und alle Interessenlagen ist etwas Passendes zu finden. Auch die Sport- und Freizeitangebote weisen eine breite Palette auf. In Sachen Wellness und Spa ist ebenfalls eine große Auswahl vorhanden.

Kulinarische Highlights

Bedingt durch die Insellage brilliert Großbritannien mit seinen Fischgerichten, das überall erhältliche „Fish & Chips“ ist allerdings eher ein Imbiss. Doch auch in den Gaststätten und gehobenen Restaurants bis hin zum Michelin-Sterne-Niveau finden sich vorzügliche Fischgerichte auf der Speisekarte, wobei Muscheln, Austern und Lachs besonders beliebt sind. Ein weiteres Highlight sind die Fleischgerichte, allen voran die köstlichen Steaks der heimischen Rinderrassen wie dem Black Angus. Es gibt eine unglaublich große Auswahl an Biersorten, allerdings kommt auch der Weintrinker auf seine Kosten, denn vor allem im Süden werden ausgezeichnete Weine produziert. Das Nationalgetränk stellt den Whisky dar, es empfiehlt sich unbedingt die Teilnahme an einem Whisky-Tasting.

Grossbritannien: Anreise & Infrastruktur vor Ort

Die Anreise nach Großbritannien kann per Flugzeug oder mit dem Auto erfolgen, letzteres durch den Eurotunnel oder per Fähre. Auch Busse und Züge nutzen den Eurotunnel. Am schnellsten ist die Anreise per Flieger, der Flughafen London-Heathrow ist der größte Flughafen Europas. Von hier aus gibt es weltweite Verbindungen, selbstverständlich auch zu Destinationen innerhalb Großbritanniens. Die Infrastruktur ist ausgezeichnet, vor allem im Speckgürtel der großen Städte. Für Reisen in entlegenere Regionen und mit umfangreichem Golfgepäck empfiehlt sich die Nutzung eines Mietwagens, sofern man nicht mit dem eigenen Fahrzeug anreist. Auch für Ausflüge und Tagestouren ist ein Leihwagen eine ausgezeichnete Option.

Alle Golfurlaub Regionen in Grossbritannien

FAQ - Fragen und Antworten

Was sind die besten Golfhotels in Grossbritannien?
Folgende Grossbritannien Golfhotels sind bei unseren Kunden sehr beliebt
    Zu allen Hotels >>>
    Die folgenden Regionen in Grossbritannien sind sehr beliebtZu allen Regionen >>>
    Wir bieten Ihnen die Golfurlaub-Bestpreis-Garantie. Wenn Sie eine Golfurlaubsreise, die Sie bei uns gebucht haben, innerhalb von drei Tagen in identischem Zuschnitt bei einem anderen Anbieter günstiger finden, erstatten wir Ihnen einen Reisegutschein über die volle Preisdifferenz.
    Jetzt zum Golfletter anmelden Jetzt anfragen Telefonnummer:
    +49 (0) 6024 6718 600